{{ phone }} {{ location }}

Emergo by UL logo

         

de novo medical device

MDUFA IV: US FDA Sets Performance Goals for De Novo Medical Device Reviews

EMERGO SUMMARY OF KEY POINTS:

  • US FDA has published performance goals for handling de novo medical device submissions.
  • De novo user fees and performance goals were established under the Medical Device User Fee Amendments of 2017 (MDUFA IV).
  • FDA has set a 150-day timeframe for review of de novo applications.

New US FDA FAQ Clarifies De Novo Medical Device User Fee Requirements

EMERGO SUMMARY OF KEY POINTS:

  • The US FDA has a new guidance out that includes a FAQ on MDUFA IV user fees and refund policies for de novo medical device premarket submissions.
  • Only de novo devices intended for pediatric applications and those submitted by government entities and not intended for commercialization will be exempt from user fees.
  • Because new user fees are substantial, de novo device applicants should carefully consider FDA policies described in the guidance.

MDUFA IV: Leistungsziele für De-Novo-Medizinprodukte-Prüfungen

ZUSAMMENFASSUNG DER WESENTLICHEN PUNKTE DURCH EMERGO:

  • Die US FDA hat Leistungsziele für De-Novo-Medizinprodukte-Prüfungen veröffentlicht.
  • Die Gebühren und Leistungsziele für De-Novo-Anträge wurden im Rahmen der Medical Device User Fee Amendments von 2017 (MDUFA IV) eingerichtet.
  • Die FDA hat einen 150-tägigen Zeitrahmen für die Prüfung der De-Novo-Anmeldungen festgelegt.

FDA beantwortet häufig gestellte Fragen zur Gebührenordnung für De-Novo-Medizinprodukte

ZUSAMMENFASSUNG DER WESENTLICHEN PUNKTE DURCH EMERGO:

  • Die FDA hat einen neuen Leitfaden veröffentlicht, in der sie häufig gestellte Fragen zur MDUFA-IV-Gebührenordnung und Rückvergütung für De-Novo-Anträge beantworte.
  • Nur bei De-Novo-Medizinprodukten, die für eine Anwendung in der Pädiatrie gedacht sind, und solche, bei denen die Anträge von Regierungsentitäten eingereicht wurden und die nicht kommerzialisiert werden sollen, werden keine Gebühren erhoben.
  • Da die neuen Gebühren einigermaßen hoch sind, sollten De-Novo-Antragsteller die FDA-Richtlinien genau beachten, die im Leitfaden beschrieben werden.